Gästebuch

 

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit Kommentare und Anregungen los zu werden. Bitte achten Sie hierbei auf die Netiquette.   

 

 

 

 

72 Einträge auf 8 Seiten

Petra Jonker

29.07.2017
11:48
Hallo Lieber Klaus
Freue mich sehr das Du wieder erster Vorsitzener geworden bist.
Herzlichen Glückwunsch.
Freue mich euch bald zu sehen.
Viele Liebe GrüssePetra

Harry Regese

08.05.2017
11:59
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mit meiner lieben Beate endlich zum ersten Mal an euren Wetterauer Mundharmonika-Tagen teilgenommen. Wir hatten tolle und lehrreiche Stunden in den Workshops bei Konstantin Reinfeld und Markus Reich. Es war für uns ein super Erlebnis. Ihr habt ein fantastisches Wochenende super organisiert bei dem wir alte Freunde und Bekannte wiedertreffen und neue kennen lernen konnten. Wir freuen uns nächstes Jahr wieder dabei zu sein.
Liebe Grüße aus Hamburg
Harry

Michael Schutt

07.05.2017
18:51
Vielen Dank für die tollen Mundharmonikatage in Bad Nauheim.
Wer den Freitag miterleben durfte, weiß jetzt, was mit einer Mundharmonika alles möglich ist. Egal, ob Eure Vereinsmitglieder oder der Auftritt, der Dozenten. Ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis. Das heutige Abschlusskonzert von Jost `n` Wächter war das I Tüpfelchen auf einer genialen Veranstaltung.

lg Michael

Kerstin Rybienik

23.04.2017
14:25
Liebes Team,

war gestern auf dem Workshop von Bill Barrett in Eurem Vereinsheim und möchte Euch danken für die gute Umsorgung. Ich habe mich pudelwohl in Eurem Kreise gefühlt! Der Workshop war sehr informativ, habe vieles gelernt und hoffe, dass ich es gut umsetzen kann. Auch die Jam-Session mit dem Gitarrenkurs hat richtig Spaß gemacht. Leider konnte ich zum anschließenden Konzert nicht bleiben, da mein Heimweg zu viel Zeit braucht.
Ich kann jedem angehendem Harper empfehlen, an den Workshops und Konzerten teilzunehmen und wer im Umkreis wohnt, sollte in den Verein eintreten, da passiert richtig viel!
Schöne Grüße an alle die ich kennenlernen durfte!
Kerstin

Petra König

02.01.2017
11:55
Ich wünsche allen ein Frohes vor allem Gesundes neue Jahr.Denke immer an euch und der Kontakt ist auch noch vorhanden.Das mich sehr freut mir liegt sehr daran obwohl ich weiter weg ist.Ich muss Martina recht geben was Sie hier im Eintrag erwähnt hat.Drücke euch alle....Petra

Karin & Heiko Gläsel-Schmitt

20.12.2016
10:58
Hallo, wir haben mit Bedauern von dem hoffentlich nicht endgültigen Ende der Livemusik-­Veranstaltungen gelesen und sind sehr traurig darüber. Wir konnten leider im letzten halben Jahr wegen gesundheitlicher Probleme nur selten nach Berstadt kommen.
Wir haben die Liveauftritte im Berstädter Hof sehr genossen und danken euch für diese schönen Erlebnisse und die hautnahe Musik.
Wir hoffen darauf, das es wieder Livekonzerte geben wird und würden gerne wieder kommen.
mit Blues im Herzen
"still got the blues"
Karin und Heiko

Astrid Fröhlich

17.12.2016
16:39
Liebe Blueser, wir möchten uns nochmal für die Einladung und die schöne Weihnachtsfeier bei und mit euch bedanken. Ihr werdet uns schon ein wenig fehlen aber man ist ja nicht aus der Welt, man läuft sich sicher hier oder dar über den Weg. Wir wünschen euch allen ein schönes, entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
Eure "Supporter " Astrid undJörg

Martina Pflug

16.12.2016
10:21
Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins, wie fast immer im Leben, stellt man fest, was einem wichtig ist, wenn es nicht mehr da ist. Die Konzertreihe ist beendet und eine Fortführung der regelmäßig statt findenden Konzerte nicht in Sicht. Die Durchführung dieser Konzertreihe war mit sehr viel Aufwand verbunden, sei es bei der Planung, Kommunikation mit den Bands, am Veranstaltungsabend der Auf- und Abbau der Musikanlage, das Bereitstellen des "guten Tons" durch unsere Mitglieder am Mischpult und nicht zuletzt die Bild- und Tonaufnahmen mit der anschließenden umfangreichen Nachbearbeitung. Diese Tätigkeiten wurden von den Mitgliedern ehrenamtlich ausgeführt, die Hand hat keiner von uns dafür aufgehalten. Wenn das dann noch gewürzt wird mit Anfeindungen und Drohungen und auch noch die Unterstützung des Publikums fehlt - die sich durch Wegbleiben am Konzertabend ausdrückt -, so ist es aus heutiger Sicht ein Wunder, dass die Konzertreihe so lange durchgehalten werden konnte. In der letzten Zeit musste der Vorstand mehrfach in die Tasche greifen, um das Gesicht gegenüber den eingeladenen Musikern nicht zu verlieren, weil die Hutsammlungen erschreckend mager ausgefallen waren. Der Höhepunkt hierzu war das Konzert mit Abi Wallenstein und Dieter Kropp - leider nicht nur musikalisch. Über 110 Konzertbesucher haben insgesamt EURO 600,00 bezahlt, um dieses Konzertereignis zu genießen. Das ist aus meiner Sicht beschämend und hat mich davon überzeugt, dass die Würdigung des Engagements bei der Veranstaltung regelmäßiger Konzerte einfach nicht vorhanden ist. Nichts an den Konzerten zu verdienen ist für die veranstaltenden Mitglieder kein Problem - trotz mehrstündigem Einsatz rund um die Konzerte mussten wir für unsere Bewirtung selbst zahlen - , mit den Beschimpfungen umzugehen hatten wir inzwischen auch schon fast gelernt, nur dann auch noch finanziell draufzulegen, das hilft keinem. Genauso wenig wie das Gejammer darüber, dass es zukünftig keine Live-­Musik-­Veranstaltungen des Vereins mehr gibt. Ohne Unterstützung durch das Publikum - und hier meine ich auch finanzielle Unterstützung bei der Hutsammlung - können solche Veranstaltungen nicht am Leben gehalten werden.
Auf diesem Weg möchte ich allen danken, die unsere Konzerte regelmäßig besucht haben und mit denen wir immer eine Menge Spaß hatten. Euch treffen wir sicher zukünftig bei der ein oder anderen Musikveranstaltung in der Nähe - so lange es noch welche gibt.
In diesem Sinne wünsche ich ein friedvolles Weihnachtsfest und ein Gesundes Neues Jahr. Martina

Petra König

06.12.2016
09:54
Das letzte Konzert war der Hammer war ein schöner Abschluss.Danke schön lieber Klaus für die mühe.War sehr schön euch alle wieder zu sehen VLG Petra

 Josh Verheugen

25.11.2016
02:39
Schöne Seite sehr ansprechend und übersichtlich
Gruß aus Berlin

Seite 1 von 8